> Zurück

Musikfest Emmen 12. Juni 2022

07.06.2022

Nach intensiver Probezeit freuen wir uns, die beiden einstudierten Werke der Jury am 12. Juni im Le Théâtre im Gersag Emmen präsentieren zu dürfen.

 

Was lange währt wird endlich gut! Das Musikfest Emmen kann mit 2 Jahren Verspätung endlich durchgeführt werden! An dieser Stelle gebührt bereits jetzt dem gesamten OK ein riesen Dankeschön! Dieser Einsatz und diese Geduld sind nicht selbstverständlich.

Da ziehen wir den Hut, Chapeau!

4400 Musikant:innen werden aktiv am Wettbewerb teilnehmen, dass sind nicht weniger als 111 Formationen!

Die Feldmusik Hellbühl wird am Sonntag 12. Juni im ersten Block A von 09.30 - 11.30 ihr Aufgaben & Selbstwahlstück der Jury präsentieren. Die beiden doch sehr anspruchsvollen Werke wurden in den letzten Wochen unter der Leitung von Sibylle Bégue intensiv einstudiert.

Nun ist es an der Zeit, das erprobte endlich präsentieren zu können. Wir freuen uns auf ein unvergessliches Musikfest und hoffen viele begeisterte FMH-Fans begrüssen zu können.

Schaut vorbei im Le Théâtre um 09.30 geht es los.

Selbstwahlstück: Terra Vulcania von Otto M. Schwarz

Aufgabenstück:   Mangoroa von Marc Jeanbourquin

 

Anschliessend wird die Feldmusik Hellbühl um 12.03 auf der Paradestrecke sich mit dem Marsch Ravanello der Jury sowie dem Publikum entlang der Strecke präsentieren.

Wir freuen uns auf ein wunderschönes Musikfest 2022 in Emmen! Schaut vorbei wir freuen uns auf euch.

 

Bis am Sonntag eure Feldmusik Hellbühl